Verkehrsrecht

Die Kanzlei Böhling steht Ihnen in allen Rechtsfragen in Münden und Umgebung „Rund um’s Auto” beratend und als Interessenvertreter zur Verfügung. Die Tätigkeiten von Rechtsanwalt Matthias Böhling umfassen:

Extremsituation Verkehrsunfall

Die Kanzlei Böhling hilft schnell und effektiv bei:

  • Regulierung des Schadens (Pkw, Bekleidung etc.)
  • Schmerzensgeld / Haushaltsführungsschaden
  • Erwerbsschaden / Nutzungsausfall u. sonstige Schäden
  • Erledigung des erforderlichen Schriftverkehrs

Bitte daran denken: Die gegnerische Versicherung  will Ihnen nicht wirklich helfen (sie nimmt eigene Interessen wahr)

Stellen Sie Waffengleichheit her und beauftragen Sie sofort die Kanzlei Böhling mit der Unfallabwicklung!

Bußgeldverfahren regelt man nicht alleine;
Akteneinsicht bekommt nur ein Anwalt. Rechtsanwalt Böhling vertritt sie bei:

  • Schmerzensgeld / Haushaltsführungsschaden
  • Geschwindigkeits- und Abstandsverstößen
  • Verletzung Ladungssicherungsvorschriften u. ä.

Strafverfahren ohne anwaltliche Hilfe?
Ein „no-go”. Die Kanzlei Böhling verteidigt Sie bei:

  • Vorwurf der Unfallflucht
  • fahrlässige Körperverletzung bei Unfall
  • Trunkenheitsfahrt

Wichtig:

Keine eigene Äußerung gegenüber der Polizei vor Akteneinsicht von Rechtsanwalt Böhling

Führerscheinverfahren oder sonstige Verfahren vor der Verwaltungsbehörde

Kennen Sie sich in dem Verwaltungsdickicht aus?  Herr Rechtsanwalt Matthias Böhling steht Ihnen zum Thema Führerscheinrecht beratend und begleitend zur Seite bei:

  • Fahrereignung / MPU
  • Punkteeintrag
  • Fahrverbot
  • Fahrtenbuch
  • Abschleppen von Fahrzeug
  • Erteilung / Entziehung / Neuerteilung Fahrerlaubnis